Ein starkes Stück: «Viel z’viel schöni Froue»

Gepostet am: 8.06.18

GEORGE ist in Bestform. Den Beweis dafür tritt er mit der aktuellen Single «Viel z’viel schöni Froue» überzeugend an. Er versteht es wie kaum ein Zweiter, eigene Erlebnisse und Beobachtungen augenzwinkernd und selbstironisch in einprägsame, packende Texte zu fassen. Mit «Viel z’viel schöni Froue» thematisiert GEORGE ein Luxusproblem der heutigen Zeit und schliesst damit nahtlos an frühere Songs von ihm wie «Nume e Maa» oder «Rebälleherz» an. Es ist inhaltlich eigentlich die Geschichte vom «Hans im Schnäggeloch» und die Antwort auf die alte Weisheit: «Drum prüfe, wer sich ewig bindet …». Seinen Fans stellt sich diese Frage nicht: Auf GEORGE darf man sich gerne einlassen – er gehört in Hochform zur musikalischen Elite unseres Landes.